Artikelformat

Schleifmaschine Multigrind® CU im Maschinen-Check der Fachzeitschrift „fertigung“

Produktionsleiter Gerhard Schnee erläutert Edwin Neugebauer die Vorteile der getakteten Fließfertigung
Haas Schleifmaschinen: Maschinenexperten in Aktion.

Multigrind® CU im Maschinen-Check
Monat für Monat bietet die Fachzeitschrift fertigung ihren Leserinnen und Lesern handfeste, seriöse Informationen zum Thema Metallbearbeitung. Dazu betreiben die Reporter und Redakteure der fertigung einen ganz schönen Aufwand. Wir haben das live vor ein paar Wochen erlebt. Am 3. August 2017 hat uns der Werkzeugmaschinen-Experte der fertigung, Diplom-Ingenieur Edwin Neugebauer in Trossingen besucht, um unsere Schleifmaschine Multigrind® CU dem sogenannten Maschinen-Check der fertigung zu unterziehen. Nachdem unsere Multigrind® CA Anfang 2011 im Maschinen-Check auf Herz und Nieren geprüft wurde, wussten wir, was auf uns zukommt.

Zum Maschinen-Check gehört natürlich auch ein Rundgang durch die Produktion
Haas Schleifmaschinen: Rundgang durch die Produktion zum Maschinen-Check.

Der Vollblutingenieur Neugebauer war früher bei einem der größten Automobilhersteller der Welt für die Maschinenabnahme verantwortlich und weiß aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung, worauf es bei einer Maschine ankommt, und wo man genau hinschauen muss. Entsprechend gut vorbereitet waren unsere drei Kollegen Produktionsleiter Gerhard Schnee, Projektkonstruktionsleiter Peter Erchinger und Konstrukteur David Stange, die Edwin Neugebauer den ganzen Tag für alle Fragen zur Verfügung standen.

Fräser, Bohrer, Stech- und Profilplatten, Wendeplatten, usw.: Die CU ist die Maschine zum Schleifen von Präzisionswerzeugen
Haas Schleifmaschinen: Präzisionswerkzeuge - Fräser, Bohrer, Stech- , Profil- und Wendeplatten.

Den ausführlichen Maschinen-Check zu unserer Schleifmaschine Multigrind® CU können Sie in der  EMO-Ausgabe 9/2017 der fertigung lesen, die am 11. September 2017 erscheint. Wenn Sie die CU live erleben möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch bei der EMO in Hannover. Sie finden uns vom 18. bis 23. September 2017 in Halle 6 Stand K45.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Edwin Neugebauer von der fertigung für sein intensives, fachkundiges Interesse und seine kritischen Fragen. Wir sind gespannt auf seinen Bericht.

Bis dahin dahin und: Schleifen Sie gut!

Dirk Wember

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.