Artikelformat

„Materialien und Prozesse für die Orthopädie“
Praktisches Handbuch für die Medizintechnik

Druckfrisch und nützlich: Pocketbook Materialien und Prozesse für die Orthopädie

Druckfrisch und nützlich: Pocketbook Materialien und Prozesse für die Orthopädie

Fast 300 Seiten umfasst das neue Pocketbook „Materialien und Prozesse für die Orthopädie“, das sich an Leserinnen und Leser richtet, die mit der Entwicklung, Produktion und der Endanwendung von medizinischen Implantaten und Instrumenten befasst sind.

orthomaterials-2Die Redaktion hat es sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis für die  Werkstoffe in der Medizintechnik und deren Bearbeitung über die gesamte Prozesskette zu ver­tiefen. Ausdrücklich werden damit auch Chirurginnen und Chirurgen angesprochen, die im Pocketbook zum Beispiel nachlesen können, wie aus einem Kobalt-Chrom-Rohling ein präzises, funktionales Kniegelenksimplantat entsteht.

Die drei wichtigsten Kapitel sind:

  1. Metallische Werkstoffe
  2. Nichtmetallische Werkstoffe
  3. Bearbeitungsprozesse für die Orthopädie

Als Hersteller von Multigrind® Schleifmaschinen zur Bearbeitung von medizinischen Implantaten und Instrumenten haben wir das Kapitel zum Schleifen von Knieimplantaten beigesteuert.

Das praktische Pocketbook kann per E-Mail bei uns (so lange der Vorrat reicht) oder direkt bei Orthomaterials bestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.