Artikelformat

Komplettbearbeitung beim Schleifen (GP 3/2014)

Thomas Bader an der Maschine, wo sich Maschinenbauer halt am wohlsten fühlen.

Thomas Bader.

Gefährliche Verweigerung
„Die stille Verweigerung wohl noch allzu vieler Unter­neh­men, konsequent aufs Komplettbearbeiten zu setzen, ist zwar nachvollziehbar – aber für sie gefährlich…“, schreibt der Chefredakteur und Herausgeber der Fachzeitschrift Ganzheitliche Produktion Jürgen Kromberg in der ihm eigenen Diktion. Auf drei Seiten berichtet Kromberg über die Möglichkeiten der schleifenden Komplettbearbeitung in der letzten Aus­gabe der GP 3/2014 und lässt dabei auch meinen Kolle­gen Thomas Bader zu Wort kommen.

Für Haas-Kunden, die schon mit unseren Multigrind® Schleifmaschinen auf Komplettbearbeitung setzen, zum Beispiel beim Schleifen von Wendeschneidplatten, wissen natürlich um die zahlreichen Vor­teile der Komplett­bear­beitung: kürzere Herstellzeiten, höhere Präzision, wirtschaftliche Automatisierung usw.

Die GP hat uns den ungekürzten Artikel freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Zum Herun­ter­laden bitte hier klicken.

Und wenn Sie mehr über die Komplettbearbeitung auf Haas-Schleifmaschinen wissen möchten, dann freue ich mich über eine E-Mail von Ihnen.

Bis dahin und: Schleifen Sie gut!

Dirk Wember

Formplatte schleifen auf einer Multigrind® CA.

Formplatte schleifen auf einer Multigrind® CA.

Schneller und aufnahmefähiger Werkzeugwechsler der Multigrind® CB.

Schneller und aufnahmefähiger Werkzeugwechsler der Multigrind® CB.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.