Artikelformat

GrindDate 2017 bei Haas: Zu Tisch bitte!

Technik und Ästhetik: Maschinentisch mit eingelassener Führungsleiste

Technik und Ästhetik: Maschinentisch mit eingelassener Führungsleiste

Groß und genau: Maschinentisch
Auch das gibt es auf unserem GrindDate 2017 zu sehen: einen Maschinentisch mit 2000 mm Länge (B = 500 mm, H = 180 mm) und einer gehärteten, im Tisch eingelassenen Führungsleiste. Damit ist eine exakte Positionierung der Lünetten und des Reitstocks möglich. Die beiden Lünetten sind mit fein justierbaren Pinolen und Wechselteilen zur Anpassung an unterschiedliche Werkstücke ausgestattet; je nachdem, was geschliffen werden soll. Die Anzahl der eingesetzten Lünetten kann ja nach Werkstückdimension variieren. Der Reitstock lässt sich in Y- und X-Richtung fein justieren und verfügt über eine angefederte Pinole, deren Federkraft mittels Handrad verstellt werden kann.

Wie schleift man maximal präzise und effizient?
Was es sonst noch bei uns beim GrindDate 2017 vom 27. bis 29. April zu sehen gibt? Zum Beispiel unser neues Regalmagazin Tool Tower mit 70 Plätzen für Werkzeuge. Außerdem gibt es Schleifvorführungen und interessante Vorträge zu dem Thema, das uns alle doch am meisten bewegt: Wie schleift man maximal präzise und effizient?

Auf diesen Schleifmaschinen schleifen wir für Sie:

  • Schleifen von Fräsern auf einer Multigrind® CU
  • Schleifen von Stufenbohrern auf einer Multigrind® CU
  • Umfang- und Profilbearbeitung von Wendeschneidplatten auf einer Multigrind® CA
  • Herstellung von Niederdruckturbinenschaufeln auf einer Multigrind® CA mit großem Werkzeugwechsler
  • Herstellung eines Kompressorrotors auf einer Multigrind® CB
  • Umfangsbearbeitung einer Wendeschneidplatte auf einer WAIDA APX 103

Schleifen Sie gut!

Dirk Wember

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. hier gibt es wirklich interessante Beiträge zu lesen! kommt auch mal etwas zum Thema Gleitschleifen bzw. Trowalisieren?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.